Sanierungsarbeiten vom Maler

Unter Sanieren versteht man im allgemeinen die baulich-technische Veränderung oder das modernere Gestalten einer Immobilie oder eines gesamten Bauwerks. Bei einer Sanierung werden Schäden beseitigt oder der Wohnstandard erhöht. Das wichtigste ist die Werterhaltung der Bausubstanz.

Anders als bei einer Renovierung ist der Anlass für eine Sanierung immer ein Mangel an Wohnqualität. Eine Sanierung wird durchgefpührt, wenn Sie größere Schäden an Ihrem Haus beseitigen möchten. Sie stellen also den ursprünglichen Zustand Ihrer Immobile wieder her - nur meist auf den neusten Stand der Technik und der Mode. Die Arbeiten sind meist aufwändig und erfordern erfahrene Hände.
Typische Beispiele für Sanierungsmaßnahmen sind: Beseitigung von Schimmelbildung, Austausch von undichten Fenstern, Badezimmermodernisierung.

Hände und Werke Hamburg - Sanierungserfahrung und Vielseitigkeit

Das Unternehmen Hände und Werke wurde im Jahre 1999 in Hamburg gegründet. Dementsprechend zählen wir zu den erfahrenen Anbietern im Bereich Sanierung, unsere bereits erfolgreich erbrachten Sanierungsarbeiten zeigen es. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass Hände und Werke sowohl für den Privatkunden als auch für gewerbliche Kunden Sanierungsarbeiten ausführt.

In der Vergangenheit wurden wir von bekannten Wohnungsbaugesellschaften und Architekturbüros in Hamburg beauftragt. Das verdeutlicht die hohe Qualität unserer Sanierungsarbeiten zusätzlich. Bei einer unverbindlichen Besichtigung Ihres Bauvorhabens beraten wir Sie und zeigen Ihnen auf, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Altbauwohnung oder Ihr Haus fachgerecht zu sanieren.
Die richtige Reihenfolge der Gewerke spielt dabei eine wichtige Rolle.


Unverbindliches Angebot anfordern!